Erste Schritte

1.Ein Bild

Verbinde die Punkte, indem folgend die Nummer von 1 bis 22 und du hast eine Zeichnung :

Figure 1.

2.Übung

Schreiben Sie auf deutsch die folgende mathematische Sätze:

3.Geburstag

Prenez les deux derniers chiffres de votre date de naissance, multipliez les par 4, ajoutez deux fois votre âge, et encore deux fois votre âge, et divisez par 8. Si vous obtenez un nombre décimal non entier, c'est que vous n'avez pas encore fêté votre anniversaire cette année.

4.Übung

5.Übung

  1. Was ist das Vorzeichen der Wurzel einer Zahl ?

  2. Ist π eine ganze Zahl ?

  3. Wie ist die Summe zwei ungerader Zahlen ?

  4. Was ist die Summe eines Vektors und seines Gegenvektors ?

  5. Welche Figur hat für Fläche: « ein Halb mal Grundseite mal zugehörige Höhe » ?

  6. Ist der Punkt A=(2;0) auf der x-Achse oder auf der y-Achse ?

  7. Ist drei komma fünf größer oder kleiner als vier und dreißig durch zehn ?

  8. Wie heißen die drei Seite eines rechtwinklingen Dreiecks ?

  9. Kannst du ein gleichseitiges Dreieck skizzieren ?

  10. Was ist x, wenn drei Mal x ist gleich ein Drittel von (neun durch fünf) ?

  11. Unter dem Parallelogramm und der Raute, welcher ist achsensymmetrisch ?

6.Figuren

Beschreibe diese Figuren :

Figure 2.

7.Sich Vorstellen

ich stelle mich vor (= ich erkläre, wer ich bin, wo ich wohne, wie alt ich bin…)

letztem Jahr war ich ein Schüler in Collège __________ (die Name deines ehemaligen Collèges)

ich mag/mag nicht/hasse Mathe Unterrichte

ich mag/mag nicht/hasse die deutsche Sprache

in der Zukunft möchte ich als…

Lehrer/Ingenieur/Informatiker/Politiker/Richter/Artz/Artzhelferin/Zahnartz/Tierartz/Sportler/Astronom/Dichter…

…arbeiten

ich bin schon in _______ (die Name der Länder, wo du schon warst) gereist.

8.Premier vocabulaire

ich lese :

Ich lese :

x2+x=0

xx+1=2

(x-1)2=1

x+1x=x2

x+3y<31

x2-1x<0

(x+1y)2=1

1,1x+x2,3=4,5